Datum
27.07.2021
Titel
Neue Runde für den Pflegemanagement-Award. Jetzt informieren und nominieren!
Untertitel
Herausragenden Leistungen gebührt auch eine besondere Anerkennung. Dafür steht der Pflegemanagement-Award seit mehr als zehn Jahren.
Text

Startschuss für den Pflegemanagement-Award 2022. Ab sofort können Nachwuchs-Pflegemanager für den Award nominiert werden. Neu in diesem Jahr: nicht nur durch ihre Vorgesetzten, sondern auch von Kollegen. Erfahrene Pflegemanager werden von einer hochkarätigen Jury vorgeschlagen. Die Preisverleihungen erfolgen in Zusammenarbeit mit Springer Pflege und mit Unterstützung der beiden Hauptsponsoren ZEQ und Fresenius Kabi Deutschland GmbH beim Kongress Pflege vom 28. bis 29. Januar 2022 in Berlin.

Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres – Jetzt nominieren!

Ab sofort bis zum 15. Oktober 2021 können Vorgesetzte und Kollegen ihren Star unter den Nachwuchsführungskräften nominieren. Die Top 5 Kandidaten präsentieren sich nach einer Vorauswahl im November persönlich der Jury. Entscheidend sind persönliches Engagement, Kreativität, soziale und fachliche Kompetenz sowie Empathie und der Umgang mit Krisensituationen. Die Jury ist wieder hochkarätig besetzt mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Lehre und Praxis. Mehr Infos unter Nachwuchs-Pflegemanager.

Pflegemanager des Jahres – Experten-Jury schlägt Kandidaten vor.

Gesucht werden Pflegemanager der Top-Ebene mit pflegerischer Gesamtverantwortung für eine Einrichtung, die durch nachhaltiges und innovatives Handeln überzeugen und dabei die ganzheitliche Ergebnisorientierung im Blick behalten. Sie haben Vorbildfunktion und setzen sich für die Stärkung der Profession und des Nachwuchses ein.

Eine insgesamt neunköpfige Experten-Jury ist aufgerufen, geeignete Kandidaten zu benennen und ihre Vorschläge zu begründen. In einer gemeinsamen Sitzung werden die Kandidaten präsentiert und auf Basis von objektiven Kennzahlen bewertet. Abschließend entscheidet die Jury über den Pflegemanager des Jahres.

„Der Pflegemanagement-Award sorgt seit mehr als zehn Jahren dafür, dass die Anerkennung des Pflegemanagements und damit der Pflege insgesamt keine Alltagsfliege in Zeiten von Pandemie bleibt“, so Peter Bechtel, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Pflegemanagement. „Ich freue mich schon heute auf die vielen Projekte, die immer wieder aufs Neue zeigen, welche Kompetenz und welch Potenzial im Pflegemanagement steckt“, so Bechtel weiter.

Die Gewinner werden beim Kongress Pflege verkündet, der am 28. und 29. Januar 2022 in Berlin stattfindet.

Weitere Infos zum Auswahlverfahren unter Pflegemanager des Jahres.

Anhang

Ansprechpartner

Sabine Girts, MBA
Geschäftsführerin
Tel. +49 (0)30 44 03 76 93
MobilT +49 (0)151 16454772 
E-Mail: info@bv-pflegemanagement.de