29.04.2021
Online-Veranstaltung der Landesgruppe Bremen/Niedersachsen zum Thema PPR 2.0
9-12 Uhr
Details

Mit dem Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstrument, das in Anlehnung an die bisherige Pflegepersonal-Regelung (PPR) kurz PPR 2.0 genannt wird, soll nach Aussage des Deutschen Pflegerates und der Gewerkschaft ver.di ein echter Durchbruch bei der Bewältigung der Personalkrise in der Krankenpflege gelingen – ist dem so??

Wir haben für diese Veranstaltung Herrn Arne Evers gewinnen können, der uns aus erster Hand von den bisherigen Erkenntnissen im Umgang mit der PPR 2.0 als vorgesehenes Personalbemessungsinstrument berichten wird. Gemeinsam werden wir uns über dieses Instrument und über die Möglichkeiten, Strategien aber auch die Grenzen der PflegePersonalUnterGrenzen-Verordnung im Kontext der PPR 2.0 austauschen können.  

Arne Evers M.Sc. ist Pflegedienstleiter und Pflegewissenschaftler, St. Josefs-Hospital Wiesbaden 

Mit Ihrer Teilnahme sichern Sie sich drei Fortbildungspunkte bei der Registrierung beruflich Pflegender! 

Für Mitglieder des Bundesverbands Pflegemanagement ist die Veranstaltung kostenfrei!

Nicht-Mitglieder zahlen 19,90 Euro. 

Anmeldung 

Anhang

Zurück