15.11.2018 - 16.11.2018
Landesgruppe Bremen/Niedersachsen: Zweitägige Fortbildungsveranstaltung
Thema: CIRS, Fehler- und Sicherheitskultur
Ort

Hotel Jagdhaus Eiden am See in Bad Zwischenahn 

Veranstalter

Landesgruppe Bremen/Niedersachsen 

Referenten
Kristiane Langer, Krankenschwester, Diplomkauffrau (FH), Beratung im Gesundheitswesen
Zielgruppe
Mitglieder und Interessierte
Details
1. Tag, 10-18 Uhr 
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung eines CIRS-Systems
  • Vorbereitung und Durchführung von klinischen Sicherheitsaudits
  • Entwicklung und Förderung einer Fehler- und Sicherheitskultur
  • Möglichkeiten der Führungsverantwortlichen, diesen Prozess zu initiieren und positiv zu beeinflussen 
 

2. Tag,  9-13.30 Uhr
  • Rückschau auf den ersten Tag und Klärung offener Fragen 
  • Bericht aus der Pflegekammer – aktueller Stand
  • Bericht aus der aktuellen Politik
  • Gemeinsame Erarbeitung von Themenwünschen für die Tagungen im kommenden Jahr sowie die Gestaltung der Arbeitstagungen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung. 

Die Teilnahmegebühr enthält die Kosten für das Seminar, die Unterkunft (1 Nacht inkl. Frühstück) sowie die Verpflegung während des Seminars (Mittagessen, Abendessen) 

Anfahrtskosten sowie Kosten für Getränke außerhalb der Veranstaltung, sind von den Teilnehmern selber zu tragen. 

Übernachtungskosten bei Verlängerung des Aufenthaltes sind ebenfalls selber zu tragen und selber zu organisieren. 

 
Wir bitten Sie, sich bis zum 26.10.2018 verbindlich anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. 
Kosten
400 Euro
Sonderpreis für Mitglieder
300 Euro

Zurück