22.03.2018
Landesgruppe Nordrhein-Westfalen: Frühjahrstagung und Mitgliederversammlung.
Intern gesteuert und extern gelenkt.
Ort
St. Christophorus-Krankenhaus Werne
Am See 1
59368 Werne
Details
Haben wir in Deutschland eine „zertifizierte Unterversorgung“?
 
Diese Frage muss man sich stellen, denn auf der einen Seite werden „blühende Landschaften“ medizinischer Zentren, zertifiziert nach z.B. DIN ISO, auf Internetseiten der Krankenhäuser beworben. Auf der anderen Seite erleben wir eine zunehmend schärfere Debatte um Personalmangel Unterversorgung und kennen die Studien (RN4Cast/Pflegethermometer), die implizierte Rationierung offenbaren.
 
Deutlich wird also: Es ist wichtig die QM-Prozesse richtig zu steuern, diese sind zu wertvoll um inflationär abgearbeitet zu werden. Professor Dr. Andreas Becker wird uns hier genügend Ansätze zur Betrachtung dieses Themas vermitteln.
 
Am Ende geht es aber immer darum, genügend qualifizierte Menschen vor Ort im Einsatz zu haben. Die aktuelle Jahreszeit stellt wohl allerorts das Ausfallmanagement auf eine harte Bewährungsprobe.
 
Aber im Juli fällt ja irgendeine Entscheidung zu den Personaluntergrenzen, dann wird es aufwärts gehen, glauben viele. Wir auch?
 
Also spannende Zukunftsfragen!

Zurück